Diät nach zahn op


Ich hatte eine sehr umfangreiche Zahn-OP und kann vorerst nix beien und nur dezent in einer Backe kauen. kann ich nimmer sehen :-)Kartoffel-Gemse- Gerichte, auch mit Nudeln und Fleisch usw lassen sich gut zerkleinern wie fr Kinder oder sonst. oder Babyglschen (etwas nachwrzen), schmeckt gar nicht so schlimm wie es vielleicht aussieht.. ;) Krbissuppe, Gemse-/Kartoffelprree oder -suppe, vielleicht geht auch Fisch (unpriert)? Vielleicht wäre es angebracht, wenn Zahnärzte sich auf „Angstpatienten“ spezialisieren und versuchen mit einer entspannte Atmosphäre und schmerzfreien Behandlung ihnen entgegen zu kommen.Bei manchen Schweregraden würde ich die Behandlung von einem Spezialisten (Kieferchirurgen) bevorzugen. Wenn Du das Essen in der Arbeit aufwrmen kannst, kannst Du es zum Transport in so Safe&Lock-Dinger tun (diese Plastikdosen mit Silikonrand, die man festklickt). Wir beschreiben dir, wir du vorangehen solltest und was zu achten ist: Wenn du allgemein nicht wissen solltest, was für Nahrung du zu dich nimmst: – Suppen, klare Brühe – Kartoffelpüree – Apfelmus – Karottenpüree – Babybrei aus dem Glas – sehr weiche Nudeln mit Soße – Rührei – Hacksteak (in kleine Stückchen zerlegen und lutschen oder sehr vorsichtig kauen) – Weißbrot (ohne Kruste) Auch nachdem die Schmerzen vorbei sind, solltest du einige Wochen nichts hartes essen. Es ist soweit, deine Weisheitszähne haben keinen Platz mehr und müssen rausgezogen werden? Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Kontaktiere den Hersteller um vollständige Informationen zu erhalten.Du musst selber herausfinden was allgemein zu tun ist. Fddb steht in keiner Beziehung zu den auf dieser Webseite genannten Herstellern oder Produkten.Meine smtlichen sonst tagsber verteilten Brotzeiten frs Bro taugen dafr nix. Jetzt suche ich verzeifelt nach fettarmen gesunden praktischen weichen Produkten. (Milchprodukte soll ich auch nicht) Wer hat noch Ideen?

Wichtig ist die antibiotische Abdeckung, der Verzicht auf Nikotin und die Kühlhaltung der betroffenen Region zur Abschwellung.Antwort: Das Heilungsverhalten der Patient Innen nach einer OP ist sehr individuell und hängt von verschiedenen Faktoren ab.Bei einer Weisheitsoperation im Oberkiefer und mit einer Eröffnung der Kieferhöhle sollte die Wunde luftdicht verschlossen sein, dann sollte auch einem Flug nichts im Weg stehen.Viele Chirurgen verraten uns nicht wie wir uns nach der Zahn-OP zu verhalten haben.Antwort: Prinzipiell sollte man sich je nach Schweregrad des Eingriffes nach der OP unbedingt schonen.


Bewertungen diät nach zahn op

  1. tjoepatjoep
    27.02.2013 #