G geldscheine falten urlaub


Nach Ende der Regenzeit steigen die Temperaturen im Juli und August auf über 30°C, im Hochsommer auf über 35°C.Die Sommermonate Juni bis August sind die heißeste Zeit im Jahr.In der Okutama-Region beginnt die herbstliche Blätterfärbung Ende Oktober und vielerorts bieten sich wunderschöne Herbstszenerien.Der Sommer ist heiß und feucht, auch Taifune können gelegentlich kommen.Tokyo liegt in einer gemäßigten Klimazone, in der das ganze Jahr über verhältnismäßig warme und angenehme Temperaturen herrschen.In der Okutama-Region wiederum schneit es so viel, dass der Schnee liegen bleibt.Morgens und abends ist es noch frisch, doch insgesamt sind die Tage angenehm warm.Die Winter sind dagegen trocken mit anhaltend klaren Tagen. 1000km südlich vom Zentrum Tokyos in einer subtropischen Zone, wo das ganze Jahr sommerliches Klima herrscht.Von Ende Juni bis Mitte Juli ist Regenzeit, was viele Regentage und hohe Luftfeuchtigkeit bedeutet.Im August sinken die Temperaturen auch nachts nicht unter 25 °C.Je nach Region weist das Klima von Tokyo daher beträchtliche Unterschiede auf.In den Wintermonaten gibt es anhaltend Tage mit niedrigen Temperaturen.Auf den Ogasawara-Inseln hingegen herrschen auch im tiefsten Winter noch Temperaturen um 20°C.Selbst im Stadtzentrum gibt es gelegentlich Schneefall.


Bewertungen g geldscheine falten urlaub

  1. 20ravens07
    27.02.2013 #