Gewichtszunahme in der ss 6. monat


Sie halten es dann mit längst überholten Volksweisheiten wie „Eine Schwangere muss für zwei essen“ oder „Nach der Schwangerschaft purzeln die überflüssigen Kilos von ganz alleine“.Amerikanische Studien haben gezeigt, dass der Großteil aller Frauen vor oder während der Schwangerschaft gar nicht weiß, wie viel sie zunehmen sollen oder dürfen.Sie begleiten die Schwangerschaft von Anfang an und sind in der Lage, gewisse Alarmzeichen (wie z. eine rasche und hohe Gewichtszunahme) rechtzeitig zu erkennen.Wer möchte, dass sich seine Gewichtskurve so natürlich wie möglich entwickelt, der sollte in erster Linie auf Ausgewogenheit und Qualität achten.Wie viel eine Schwangere tatsächlich zunimmt, hängt nicht nur von individuellen Faktoren, sondern auch von ihrem Gewicht vor der Schwangerschaft ab.Es steht außer Frage, dass eine schwangere Frau einen erhöhten Kalorienbedarf hat, da sie ihr Kind im Mutterleib ebenso versorgen muss wie sich selbst.Wenngleich es sich also um ein Thema handelt, das jede schwangere Frau gleichermaßen betrifft, ist es dennoch erstaunlich, wie wenig darüber eigentlich bekannt ist.


Bewertungen gewichtszunahme in der ss 6. monat

  1. cdfbdu
    27.02.2013 #